• CONCRETE Capital GmbH, Residenzstraße 24, D-80333 München
  • +49 (0)89 21 01 99 00

Beteiligung

RENDITEN SOLLTEN HOCH SEIN.
UND SICHER.

CONCRETE Capital ermöglicht es einem handverlesenen Investorenkreis, in deutsche Immobilien-Projektentwicklungen zu investieren. Nicht in irgendwelche Immobilien – sondern nur in solche, die das Prädikat „Betongold“ auch tatsächlich verdienen. Standfest wie Beton (englisch: „concrete“) sind wir dabei auch bei unserem Qualitätsanspruch: Hervorragende Ertragschancen in erstklassigen Lagen.

Umgesetzt werden unsere Projekte sehr selektiv und nie um jeden Preis. Der Anlagezeitraum von der Grundstücksakquisition bis zum Projektabschluss ist überschaubar und beträgt i.d.R. 24 bis 48 Monate. Die Vorteile: Kurze Kapitalbindung und keine unabsehbaren Folgekosten.

Ein Investor pro Projekt beteiligt sich dabei zusammen mit der CONCRETE Capital GmbH als Partner an einer Projektgesellschaft, die ausschließlich ein Immobilienprojekt realisiert und zum Verkaufserfolg führt.

Die Flexibilität der CONCRETE Capital ermöglicht auch abweichende Beteiligungsmodelle für Investoren, die eine höhere Risikobereitschaft besitzen oder sich eine Beteiligung der CONCRETE Capital an einem Projekt des Investors wünschen.

Mit unserem auf drei Erfolgsfaktoren basierenden Konzept übernehmen wir eine Vorreiterrolle im Markt. Wenn Sie also in zukunftsweisende und lukrative Immobilienprojekte investieren möchten, um an unserem Erfolg aktiv teilzuhaben, dann fordern Sie jetzt unsere Investoren-Broschüre an.